Wissenswertes auf einen Blick

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Besucherführung  bei Wernsing im Kartoffelweg in Addrup.

Die Wernsing Feinkost GmbH ist ein familiengeführtes Unternehmen der Lebensmittelindustrie, in dem hohe Sicherheitsstandards gelten, die von Behörden und Berufsgenossenschaften überwacht werden. Wir gewährleisten jederzeit die Sicherheit unserer Besucher und setzen voraus, dass diese unsere Sicherheitsanforderungen uneingeschränkt akzeptieren.

Besichtigungen bieten wir immer dienstags und donnerstags um 15:00 Uhr an.

Nach der Begrüßung in unserem Hause erhalten Sie von unserem Tourguide Informationen über unser Unternehmen. Danach startet die Besichtigung über das Betriebsgelände, wo über unsere Besucherplattformen Einblicke in verschiedene Produktionsabteilungen gewährt werden.

Der Preis beträgt 10,00 € pro Person inkl. einer Verkostung unserer guten Lebensmittel am Schluss der Besichtigung. Die Kosten für die Besichtigung werden am Ende eines Jahres an verschiedene soziale Projekte im Umkreis durch unser Team „Soziales Engagement“ gespendet. 

Bankverbindung OLB Essen: IBAN DE 05 2802 0050 3842 6243 00

Verwendungszweck: Besucherführung Wernsing + Datum

Die Zahlung muss spätestens 3 Werktage vor der Betriebsbesichtigungen eingegangen sein, ansonsten findet diese nicht statt.

 

Im Falle einer Abmeldung gelten folgende Regeln:

  • Absagen bis 3 Tage vorher sind kostenlos. Danach erheben wir allerdings eine Gebühr von 50,00€.
  • Bei Absagen am Tag der Führung fällt zusätzlich eine Gebühr von 5,00 € pro Person an.  Auch diese Gelder kommen selbstverständlich in unseren Spendentopf.

Sollte die Gruppe größer als 20 Personen sein, werden wir die Gruppen aus organisatorischen Gründen teilen.

Für den Ablauf lesen Sie bitte die nachfolgenden, wichtigen Informationen:

  • Um pünktliches Erscheinen wird gebeten.
  • Unerwartete Verspätungen bitte melden unter der Telefonnummer 05438 51-680
  • Bei Verspätungen ab 30 Minuten besteht keine Gewährleistung der Besichtigung.

Sollten beim Eintreffen stark alkoholisierte Personen bemerkt werden, findet die Besichtigung ebenfalls nicht statt.

  • Parkgelegenheiten finden Sie auf dem gegenüberliegenden Parkplatz des Betriebsgeländes.
  • Besucher (m/w/d) werden zwischen der Pforte und dem Verkaufsshop (Hinweisschild) durch den Tourguide empfangen.
  • Jugendliche nur in Begleitung von einer volljährigen Person. Bei mehr als 20 Jugendlichen ist eine zweite volljährige Person erforderlich.
  • Für Schulklassen bieten wir gesonderte Besichtigungen an. Diese sind kostenlos.
  • Dauer der Besichtigung inkl. kleiner Verkostung 3,5 Stunden.
  • Besichtigung ist nicht barrierefrei. Unsere Plattformen verteilen sich über mehrere Etagen, die einen Treppenauf- bzw. - abstieg erfordern. Festes Schuhwerk und geeignete Kleidung ist Voraussetzung!
  • Dem Tour-Guide ist absolut Folge zu leisten. Es ist verboten sich von der Gruppe zu entfernen.
  • Das Rauchen und der Verzehr von Getränken und Lebensmitteln auf dem Gelände ist verboten.
  • Foto- und Filmaufnahmen auf dem Gelände sind verboten.
  • Haftungs- und Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen.