Wernsing Feinkost GmbH
Content Template

Maschinen- und Anlagenführer/in Schwerpunkt Metalltechnik

Ausbildungsdauer:
2 Jahre

Schulabschluss:
Hauptschulabschluss mit guten Noten

Probezeit:

4 Monate

Schulstandort:
Adolf-Kolping Schule
Klapphakenstraße 22
49393 Lohne

Ausbildung:
Maschinen- und Anlagenführer/innen richten Fertigungsanlagen ein, nehmen sie in Betrieb, bedienen sie und rüsten sie um. In der Ausbildung vermitteln wir dir detaillierte Kenntnisse in den Bereichen Kommunikation, Planung, Materialfluss, Fertigungs-, Steuerungs- und Regeltechnik, Einrichten und Bedienen von Produktionsanlagen, sowie der Qualitätssicherung und befähigen dich komplexe, computergestützte Produktionsanlagen zu bedienen, zu steuern und zu warten. Dieser Beruf bietet Jugendlichen mit einem Hauptschulabschluss eine vollwertige Berufsausbildung mit guten Weiterbildungsmöglichkeiten und Übernahmechancen.

Maschinen- und Anlageführer/innen ...

  • richten Maschinen und Anlagen ein
  • rüsten sie um und bedienen sie
  • bereiten Arbeitsabläufe vor
  • kontrollieren Maschinen in regelmäßigen Abständen
  • warten und reparieren die Anlagen
  • kontrollieren den Produktionsprozess und steuern den Materialfluss


Voraussetzungen:

  • technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Einsatzbereitschaft und Engagement
  • Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern
  • Sorgfältigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Zuverlässigkeit


Berufliche Weiterbildung:

  • Verlängerung der Ausbildung um 1,5 Jahre:
    Industriemechaniker/in, Fachrichtung Instandhaltung

Online-Bewerbung

 

Ausbilder: Herr Franz Oer

Ausbilder: Herr Dirk Vahrmann